Geberkonferenz Deutsche Stiftung Welterbe

Sonstiges

Im Jahr 2001 haben die beiden Hansestädte Stralsund und Wismar die Deutsche Stiftung Welterbe gegründet. Sie unterstützt Länder bei der Welterbe-Antragstellung und hilft beim Schutz von Welterbestätten in Not. Die Landeshauptstadt Schwerin, die sich um Aufnahme in die Welterbeliste bewirbt, ist bereits vor einigen Jahren als Zustifter hinzugekommen. Auch das Land Sachsen-Anhalt gibt regelmäßig einen hohen Finanzbetrag in die Stiftung. Mit der Konferenz sollen weitere Partner für Mitarbeit und Förderung gewonnen werden.

Veranstaltungsinfos
Termin30.09.2022
Uhrzeit / Öffnungszeit00:00 Uhr
OrtZeughaus
Ulmenstr. 15
23966 Wismar
Eintrittspreis
Kartenvorkauf
VeranstalterDeutsche Stiftung Welterbe mit Hansestädten Stralsund und Wismar
Mecklenburger Straße 5
23966 Wismar
03841 252 308
info@welterbestiftung.de
wwww.welterbestiftung.de
zurück zur Übersicht